Susanne Hofler-Resch, Salzburg

Susanne Hofler-ReschAls Psychotherapeutin in freier Praxis in Salzburg biete ich neben tiefenpsychologisch orientierter Psychotherapie  unter Einbezug von Körperwahrnehmung und dem Phänomen der Verkörperung  Authentic Movement im Einzel-setting und in Gruppenarbeit auf Anfrage an sowie  eine langjährige, derzeit geschlossene Gruppe in Salzburg/Oberösterrreich, in der der Übungsweg Authentic Movement praktiziert wird.

Nach vielen Jahren der Beschäftigung mit Authentic movement im Zusammenhang mit New dance, Tanzimprovisation und auch Selbsterfahrung  studiere ich nun seit 1999 direkt bei Janet Adler (Kanada) the discipline of authentic movement.

Zeitgleich beginnt meine intensive Auseinandersetzung mit der bildenden Kunst, in welcher ich ebenso der Spur der authentischen Verkörperung und den wesentlichen Prinzipien des authentic movement  in meinen bildnerischen Gestaltungen folge. Mein künstlerisches  Projekt „die Integration des Körpers “entsteht. Daraus entfaltet sich meine Ausstellungstätigkeit zu unterschiedlichen Aspekten des beseelten und präsenten Körpers: Haut, Atmung, Knochen, Organe, Gesichter,ganze Figur, Bewegung, Tanz, Fliegen, Flügel, Fedrigkeiten….

Die Haltung von the discipline of authentic movement speist mein in der Welt Sein und bildet das Herzstück meines Zugangs zu den unterschiedlichen Ausprägungen meines  beruflichen Handelns.

Qualifikation:

  • Studium der Psychologie
  • Bewegungsanalytische Tanzpädagogin
  • Sacred dance- Pädagogin ( Gabriele Wosien )
  • Ausbildung in Bewegungsanalyse nach Cary Rick
  •  Eintragung in die österreichische Psychotherapeutinnenliste
  • Lehrerin für authentic movement
  • Practicioner in somatic experiencing nach Peter A. Levine

 

Seminare

Datum Ort Seminare