Authentic Movement – auf die Stimme unseres Körpers hören

07. Jul 2014 - 08. Jul 2014, Würzburg

Unser Körper ist in der therapeutischen Situation allgegenwärtig.Über unsere Sinne nehmen wir unsere Klienten/innen wahr, ihre Körperhaltung, Gestik, Mimik, hören ihre Stimme, Worte und auch Zwischentöne. Mit unserem Körper treten wir in Beziehung, interagieren und können auch die innere Resonanz spüren, die die jeweilige Situation in uns hervorruft. Unser Körper beherbergt all unsere Lebenserfahrungen, inneren Konflikte wie gleichzeitig auch das Potential für frische Lösungen und Veränderungsschritte – ein Wissen, das wir anfragen und nutzen können.

Der berufliche Alltag fordert immer wieder eine hohe Präsenz und Aufmerksamkeit unseren Klienten/innen gegenüber, während es gleichzeitig den guten Kontakt zu uns selbst braucht, um uns nicht im Beziehungsgeschehen zu verlieren oder einfach Techniken an Klienten/innen anzuwenden. Authentic Movement unterstützt Sie dabei.

In der Praxis der Authentischen Bewegung schließen wir hierzu die Augen, richten unsere Aufmerksamkeit ganz nach innen und lassen uns von unseren inneren Impulsen bewegen. Die nicht wertende Präsenz einer Zeugin (Kursleiter/in oder Teilnehmer/in) und der achtsame Erfahrungsaustausch schaffen ein sicheres Gefäß, in dem wir uns unserem Bewegungs- und Erlebensfluss anvertrauen können. Die Authentische Bewegung öffnet so einen Raum, in welchem schöpferische Quellen in der Tiefe erfahren und sich Sinnlichkeit und Sinnfindung, Körperlichkeit und Spiritualität verbinden können.

Termine:
Montag, 07.07.2014, 10.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr
Dienstag, 08.07.2014, 09:00 – 13:00 Uhr und 14.30 Uhr – 16:00 Uhr

Kosten:
240,00 €

Leitung:
Almut Hepper-Kirchhofer

Ort/ Anmeldung:
Würzburger Institut für systemisches Denken und Handeln, Ludwigstrasse 8a, 97070 Würzburg
Tel.: 0931 3539132
info@wuerzburger-institut.de
www.wuerzburger-institut.de 

21. Mär 2014, Almut Hepper Kirchhofer

weitere Beiträge von